• Writing 15.01.2010 No Comments

    Das Schreiben in einer Fremdsprache ist schon eine Sache für sich. Meistens hat man schon genug mit der Rechtschreibung und der Grammatik zu tun, da soll man auch noch auf den Stil achten. William Zinsser gibt uns dennoch einige Hinweise zu gutem Stil: Writing English as a Second Language. Die Quintessenz steht am Ende des Artikels:

    Short is better than long.

    Simple is good.

    Long Latin nouns are the enemy.

    Anglo-Saxon active verbs are your best friend.

    One thought per sentence.

    Kann man sich gut merken.

    [via @writediteach]

  • gibt Ihnen Dustin Wax in seinem Blogbeitrag mit gleichem Titel. Man kann die Wichtigkeit guter Texte im Arbeitsleben gar nicht genug betonen. Wie viele gute Ideen wurden schon verworfen, weil sie schlecht ausgeführt waren. Hier sind die Tipps von Dustin:

    1. Less is more
    2. Avoid jargon
    3. Write once, check twice
    4. Write once, check twice (sic!)
    5. Pay special attention to names, titles, and genders
    6. Save templates
    7. Be professional, not necessarily formal
    8. Remember the 5 W’s (and the H)
    9. Call to action
    10. Don’t give too many choices
    11. What’s in it for your readers?
    12. Hire a freelancer

    Gehen Sie die Checkliste durch, Sie enthält viele wertvolle Hinweise!

  • Writing 23.09.2009 No Comments

    Manchmal muss man eine Arbeit schreiben, eine Hausarbeit, Bachelorarbeit, Diplomarbeit, usw-Arbeit. Ein guter Start ist es, sich vor dem Schreiben eine Gedankenlandkarte anzufertigen, um was es in dem “Essay” gehen und wie der Beitrag gegliedert werden soll. Mind-Mapping ist da eine große Hilfe. Ein anderer Weg sind Essay Maps. Wie Sie eine Essay Map gestalten zeigt Ihnen ReadWriteThink mit vielen Beispielen:

    This interactive graphic organizer helps students develop an outline that includes an introductory statement; main ideas they want to discuss or describe; supporting details; and a conclusion that summarizes the main ideas. The tool offers multiple ways to navigate information including a graphic in the upper right-hand corner that allows students to move around the map without having to work in a linear fashion.

    Die Essay Map können Sie im übrigen auch direkt im Internet gestalten.

  • Writing 29.07.2009 No Comments

    Mit dem Schreiben in allen Facetten befasst sich die Website Purdue OWL.  OWL steht für Online Writing Lab. Die Betreiber über die Website:

    The Online Writing Lab (OWL) at Purdue University houses writing resources and instructional material, and we provide these as a free service of the Writing Lab at Purdue. Students, members of the community, and users worldwide will find information to assist with many writing projects. Teachers and trainers may use this material for in-class and out-of-class instruction.

    Die Materialien decken unterschiedliche Bereiche ab. Sie finden Hinweise zu akademischem Schreiben, zu bestimmten Aspekten der Grammatik, zum richtigen Zitieren u.v.m. Selbst eine Kategorie zum Schreiben in den technischen Wissenschaften fehlt nicht.

  • Writing 06.07.2009 No Comments

    Das Schreiben als Kunsthandwerk hat in der angloamerikanischen Welt einen weit größeren Stellenwert als bei uns. Wenn Sie sich davon überzeugen wollen, dann folgen Sie der Empfehlung des Smashing Magazins: 50 Free Resources That Will Improve Your Writing Skills. Im Artikel steht zu lesen:

    We collected over 50 useful and practical tools and resources that will help you to improve your writing skills. You will find copywriting blogs, dictionaries, references, teaching classes, articles, tools as well as related articles from other blogs.

    Nur schreiben müssen Sie noch selbst.

  • Alles über Interpunktion (= punctuation) finden Sie auf den Punctuation Worksheets:

    These worksheets will help you teach everything from periods, exclamation points, and questions to commas and quotation marks.

    Und wenn Sie beim Lehren helfen, dann helfen Sie Ihnen allemal beim Lernen.

  • Writing 11.06.2009 No Comments

    Ein wichtiger Tipp für einen guten Schreibstil gibt Janice L. Hewitt: Choose active, precise verbs. Sie führt aus und gibt folgendes Beispiel:

    Choose active, precise verbs to invigorate your scientific or engineering professional papers, thesis, and reports. Frequently those choices will help you avoid unnecessary passive voice and excessive use of “is,” “are,” “was,” “were,” “I,” or “we.”

    Instead of saying

    • “This work is a generalization of Smith’s earlier algorithm”

    Write

    • “This work generalizes Smith’s earlier algorithm.”

    Auf der Website finden Sie eine umfangreiche Liste mit Aktiven Verben in Englisch. Und Sie erinnern sich richtig, auch unsere Deutschlehrer haben uns früher einmal ähnliches gelehrt.

  • Mit ziemlicher Sicherheit gibt es eine analoge Seite für das Schreiben in deutscher Sprache. Und ich weiß auch, dass ich da einiges zu verbessern hätte. Dennoch hat das Schreiben im angloamerikanischen Raum einen ganz besonderen Stellenwert. Bei meinem letzten Aufenthalt in San Francisco traf ich eine Dame, die sich als Professorin für “Writing” vorstellte. Ich bin mir nicht sicher, ob sich eine solcher Studiengang an deutschen Universitäten findet. Kein Wunder, dass es eine eigene Website über Regeln für das Schreiben gibt: 11 Rules of Writing. Aus der Beschreibung:

    This site is a concise guide to some of the most commonly violated rules of writing, grammar, and punctuation. It is intended for all writers as an aid in the learning and refining of writing skills.

    Wie gesagt. So etwas könnte ich auch in Deutsch gebrauchen.

  • Writing 04.02.2009 No Comments

    Wenn Sie viel in englischer Sprache schreiben und wissen möchten, was guten britischen Schreibstil ausmacht, dann besuchen Sie den Style Guide der Universität Oxford. Dort finden Sie alles zum richtigen oxfordgerechten Gebrauch von Stilelementen und Satzzeichen. Oxfordgerecht heißt vor allem auch: Avoid American English, please.

    versnobt, snobistisch = snobby

  • Es ist im Deutschen schon schwer genug, Geschäftsbriefe zu verfassen, geschweige denn in Englisch. 4hb.com greift Ihnen beim Schreiben englischsprachiger Korrespondenz unter die Arme. Sie finden auf der einschlägigen Website Muster für Geschäftsbriefe in Hülle und Fülle. Von “Acceptance of Counter Proposal” bis “Year Planner Page for 2019 – 8.5 x 11 format” reicht das Spektrum der über 600 (!) Muster. Sie können sich alphabetisch oder in Kategorien auf die Suche nach dem geeigneten Dokument machen.